FAQ

FAQ

Was ist ein Online-Assessment und für was wird es eingesetzt?

ALPHA-TEST beantwortet alle Fragen in den FAQ:

Was ist ein Online-Test?

Ein Online-Test ist ein internetbasiertes Testverfahren, das Auskunft über die berufliche Eignung bzw. die stellenrelevanten Kompetenzen und Fähigkeiten gibt. Es kann nicht nur im Bereich der Personalauswahl eingesetzt werden, sondern auch bei der Personalentwicklung. Darüber hinaus existieren Online-Tests zur Selbsteinschätzung, z.B. im Rahmen der Studienorientierung.

Was ist ein Online-Assessment?

Ein Online-Assessment ist ein internetbasiertes Testverfahren, das Auskunft über die berufliche Eignung bzw. die stellenrelevanten Kompetenzen und Fähigkeiten gibt. Es kann nicht nur im Bereich der Personalauswahl eingesetzt werden, sondern auch bei der Personalentwicklung. Darüber hinaus existieren Online-Assessments zur Selbsteinschätzung, z.B. im Rahmen der Studienorientierung.

Welche Vorteile bieten Online-Tests?

Online-Tests vereinfachen Personalprozesse dahingehend, dass Sie geeignete Bewerber schon frühzeitig kenntlich machen und somit schon vor potenziellen Interviews oder Präsenz-Assessment-Centern selektieren. Dadurch sparen sich Unternehmen nicht nur Kosten, sondern auch wertvolle Zeit. Des Weiteren garantieren Online-Tests eine völlige Objektivität, womit der gesamte Auswahlprozess fairer gestaltet wird.

Wo werden Online-Tests eingesetzt?

Im Personalmarketing können Online-Tests zur Selbstselektion der Bewerber eingesetzt werden, bevor sich der potenzielle Kandidat bei einem Unternehmen bewirbt. Bei der Personalauswahl werden konkrete, stellenrelevante Kompetenzen und Fähigkeiten evaluiert, während es im Bereich der Personalentwicklung darum geht, den Ist-Zustand der Mitarbeiter zu erfassen und ggf. Trainingsangebote zu schaffen.

Für welche Unternehmen eignen sich Online-Tests?

Grundsätzlich ist es für alle Unternehmen vorteilhaft, Online-Tests in ihren Auswahlprozess zu implementieren, weil sie ganz unabhängig von der Branche den Personalauswahlprozess effizienter gestalten indem sie Kosten und Zeit einsparen. Die Unternehmensgröße spielt ebenfalls keine Rolle.

Für welche Berufe eignen sich Online-Tests?

Hinsichtlich der Berufsgruppe gibt es dank unserem breit gefächerten Produktportfolio für nahezu jede Stelle passende, frei zusammenstellbare Testmodule, oft sogar ganze Testbatterien - egal ob kaufmännisch, technisch oder gewerblich. Außerdem eignen sich unsere Online-Tests nicht nur für Berufseinsteiger, sondern auch für Berufserfahrene und Führungskräfte.

In welchen Stufen des Personalauswahlprozesses können Online-Tests eingesetzt werden?

Es gibt insgesamt drei Möglichkeiten. Online-Tests können als zusätzliche Stufe (noch bevor Bewerber zum Interview eingeladen werden) integriert werden, als eine Optimierung des bisherigen Verfahrens dienen oder eine Kombination aus den ersten zwei Möglichkeiten darstellen. Sie können demnach in jedem Unternehmen flexibel eingesetzt werden.

Wie funktioniert ein Online-Test?

Bewerber erhalten direkt vom Unternehmen per E-Mail eine Einladung inkl. Zugangsdaten zu dem Online-Test. Nach dessen Durchführung hat das Unternehmen Zugang zu den ausgewerteten Ergebnissen durch unsere PIAT-Verwaltungssoftware und kann die Bewerber selektieren.

Warum Online-Tests statt Papiertests?

Online-Tests sind örtlich und zeitlich völlig ungebunden, was Bewerber und Personalangestellten Kosten und Zeit spart. Genauer gesagt wird kein Aufsichtspersonal benötigt, Materialkosten eingespart, sowie die Anfahrtskosten für die Kandidaten. Im Übrigen muss das Unternehmen die Tests nicht selbst auswerten, sondern erhält die Ergebnisse übersichtlich dargestellt.

Welche Arten von Online-Tests gibt es?

Grundsätzlich lassen sich Online-Tests in Fachtests (z.B. Englisch), Leistungstests (z.B. Konzentration) und Persönlichkeitstests (z.B. emotionale Kompetenz) unterteilen. Darüber hinaus bieten wir noch Lösungen im Bereich Mitarbeiterbefragung, 360 ° Feedback und Simulationen (z.B. Postkorbübung) an.

Was ist ein Hybrid-Assessment?

Ein Hybrid-Assessment ist die Kombination von Online-Assessment und Assessment-Centern vor Ort. Durch das Online-Assessment werden vorab Kandidaten selektiert und dann zum Assessment-Center vor Ort eingeladen. Die Ergebnisse des ACs vor Ort können dann direkt online mit den Online-Assessment-Ergebnissen zusammengeführt werden durch unser ALPHA-Test AC-Tool.

Was ist ein Online-Self-Assessment (OSA)?

Online-Self-Assessments dienen in erster Linie zur Studien- und Berufsorientierung und gleichen die Kompetenzen und Erwartungen der potenziellen Bewerbern mit den tatsächlichen Inhalten des Studiums bzw. des Berufes ab. Schüler erhalten also ein Feedback, das ihnen die Studien- oder Berufswahlentscheidung maßgeblich vereinfacht.

Welche Schwächen bzw. Nachteile gibt es bei Online-Tests?

Schlechtes Abschneiden kann u.a. daran liegen, dass manche Kandidaten mit dem Medium Internet nicht vertraut sind. Dass jemand anderes für den Kandidaten den Online-Test durchführt, lässt sich bedauerlicherweise natürlich nicht verhindern. Das Risiko kann jedoch durch eine Ankündigung, dass ein Re-Test vor Ort durchgeführt werden muss, minimiert werden.

Gibt es individuelle Online-Tests für Unternehmen?

Auch wenn wir stetig daran arbeiten, unser Produktportfolio an Testbatterien bzw. -modulen zu erweitern und zu aktualisieren, ist es durchaus möglich Lösungen für individuelle Bedürfnisse und Anforderungen von Unternehmen zu entwickeln. Hierbei kann selbstverständlich auch das Corporate Design berücksichtigt werden.

Besteht die Möglichkeit Probezugänge für Online-Tests zu erhalten?

Selbstverständlich bieten wir für interessierte Unternehmen unverbindliche Probezugänge an, sodass Sie sich von unserer Testmodulen selbst ein Bild machen können und die Entscheidung für oder gegen den Einsatz von Online-Tests für Sie vereinfacht wird.

Was ist ein Assessment-Center?

Ein Assessment-Center ist ein recht aufwändiges Auswahlverfahren, bei dem meist zwischen 6 und 12 Bewerber gleichzeitig in das Unternehmen eingeladen werden. Dort führen die Kandidaten u.a. Gruppenübungen, Simulationen und Fallstudien durch. Dabei werden sie von geschultem Personal beobachtet und ihr Verhalten bewertet. Dieses Verfahren ist sehr kosten- und zeitintensiv, aber auch äußerst valide.

Wie geht ALPHA-TEST mit dem Thema Datenschutz um?

Datenschutz wird bei uns selbstverständlich sehr groß geschrieben. Unsere Server stehen in Deutschland und entspricht den Datenschutzbestimmungen der DSGVO.

Gibt es mobilfähige Online-Tests, die z.B. auf einem Smartphone durchführbar sind?

Wir sind stetig dabei unsere Lösungen aktuell zu halten, weshalb es durchaus möglich ist, Testmodule auch auf dem Smartphone durchzuführen. Je nachdem, welche Testmodule letztendlich ausgewählt werden, empfiehlt jedoch ALPHA-TEST, diese nicht auf dem Smartphone zu bearbeiten, sondern am Laptop.

Welche Referenzkunden besitzt ALPHA-TEST?

Wir konnten nicht nur große Konzerne wie beispielsweise ABB, Zeiss und Lufthansa unterstützen, Personalprozesse effizienter zu gestalten, sondern auch kleine und mittelständige Unternehmen bzw. Organisationen. Auch Stadtverwaltungen aus ganz Deutschland setzen erfolgreich unsere Online-Tests ein.

Warum ALPHA-TEST?

1998 starteten wir mit dem Businessplan „Online-Assessments in der Personalauswahl“, womit ALPHA-TEST der Vorreiter im Hinblick auf onlinebasierte Testverfahren war. Seither befassen wir uns Tag für Tag mit neuen Entwicklungen treiben damit das Thema Online-Assessments maßgeblich voran. ALPHA-TEST besitzt im Übrigen ein beachtliches Produktportfolio, das für alle Kundenwünsche maßgeschneiderte Lösungen bietet.

Wie valide sind Online-Tests überhaupt?

All unsere Testmodule basieren auf der Klassischen Testtheorie. Wir führen regelmäßig Untersuchungen durch um zu prüfen, ob die Aufgaben einerseits verstanden werden und andererseits dem Niveau entsprechen. Daneben werten wir jährlich unsere erhobenen Daten (ungefähr 100.000) aus. Zusätzlich bietet Ihnen ALPHA-TEST für jedes Testmodul ein Testmanual mit wichtigen statistischen Informationen wie Reliabilität und Validität an.

Auszug aus der Referenzliste

Sie möchten die Leistungs­fähigkeit von Bewerbern und Mitarbeitern besser einschätzen?

Kontaktieren Sie uns: