Blog

Blog

x
Online-Assessments

ALPHA-TEST proctored ®

Schließen Sie Täuschungsversuche bei Online-Assessments aus

Immer mehr Unternehmen nutzen Online-Assessments zur Auswahl von Bewerbern. Um dabei Rechtssicherheit und Fairness zu gewährleisten, muss sichergestellt werden, dass die Bewerber den Test eigenhändig und ohne fremde Hilfe absolvieren. Die neue Testversion ALPHA-TEST proctored ® gewährleistet diesen Schutz sowohl ressourcenschonend als auch datenschutzkonform. Die bisher verwendete zeitaufwändige Re-Test-Methode wird dadurch obsolet.

Doppelter Schutz gegen Betrugsverhalten – durch menschliche und künstliche Intelligenz

Die Proctoring-Lösung von ALPHA-TEST basiert auf einer Analyse des individuellen Nutzerverhaltens. Davon ausgehend wird für jeden Kandidaten die Möglichkeit ausgelotet, ob Auffälligkeiten in der Nutzung oder gar Täuschungsversuche durch Hilfsmittel vorliegen könnten. Die Analyse wird dabei von einer künstlichen Intelligenz unterstützt.

Bewerber rechtssicher identifizieren

Die Bewerber können durch die Proctoring-Lösung zweifelsfrei und rechtssicher identifiziert werden. Der Rechenaufwand durch die Software ist dabei minimal – bei gleichbleibend hoher Authentifizierungsleistung. Ein Einsatz ist sowohl bei Computertests als auch an mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets möglich. Die Proctoring-Lösung greift zu keinem Zeitpunkt sichtbar in die Testbearbeitung ein, wodurch die Bewerber ungestört und ablenkungsfrei arbeiten können.

ALPHA-TEST proctored ® für Dritt-Systeme

Unsere Lösung, die aktuell beim Patentamt zur Begutachtung liegt, kann nicht nur im Rahmen der Nutzung unserer Tests eingesetzt werden, sondern einfach an Fremdsystem wie z.B. Moodle angeschlossen werden.

Damit sprechen wir gezielt Bildungseinrichtungen an, die Online-Prüfungen über verschiedene Lernplattformen durchführen möchten.

zurück zur Übersicht

Auszug aus der Referenzliste

Sie möchten die Leistungs­fähigkeit von Bewerbern und Mitarbeitern besser einschätzen?

Kontaktieren Sie uns: