Datenschutz

Datenschutz

x

Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzbestimmungen klären Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-neu) und Ihre damit in Zusammenhang stehenden Rechte auf.

1. Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

1.1 Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen

Bei einer Anfrage zu unseren Produkten und Dienstleistungen werden ihre Kontaktdaten bei ALPHA-TEST gespeichert. Dabei handelt es sich um den Unternehmensnamen, die Kontaktdaten des Ansprechpartners und den Grund der Kontaktaufnahme.

1.2 Bewerbung

Sollten Sie sich bei ALPHA-TEST bewerben, werden Ihre Personendaten (Name, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Sprache) gespeichert. Ferner werden Daten zum Lebenslauf und Zeugnisse gespeichert.

1.3 Online-Test

Bei der Durchführung eines Onlinetests werden Ihre Antworten und die resultierenden Ergebnisse, die Durchführungsdauer, Ihre Zugangsdaten sowie technische Analysedaten gespeichert. Ferner werden gegebenenfalls einige Personendaten (Name, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Sprache) gespeichert, wenn die Zuordnung der Testergebnisse durch den Auftraggeber diese erfordert. Im Falle der Nutzung des Support-Formulars („Alphi-Formular”) werden die dort eingegebenen Kontaktdaten gespeichert.

1.4 Google-Dienste

Um unseren Kundenservice ständig zu verbessern, nutzen wir an einigen Stellen Dienste des Unternehmens Google Inc (z.B. Google maps). Die Nutzung der Dienste beinhaltt den Versand der IP-Adresse an Google. Die für diesen Dienst gültigen Datenschutzbestimmungen hat die Google Inc. unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bereitgestellt.

1.5 Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. ALPHA-TEST hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Im Auftrag von ALPHA-TEST wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Die Datenerfassung von Google Analytics ist aktiviert.

Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Speicherdauer

Bei Google gespeicherte Daten auf Nutzer- und Ereignisebene, die mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User ID) oder Werbe-IDs (z. B. DoubleClick-Cookies, Android-Werbe-ID) verknüpft sind, werden nach 14 Monaten anonymisiert bzw. gelöscht. Details hierzu ersehen Sie unter folgendem Link: https://support.google.com/analytics/answer/7667196?hl=de

Google AdWords und Google Conversion Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von „Conversion-Cookies“ und die Nutzung dieses Tracking-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

2. Dauer der Speicherung

Ihre Daten werden erstmals ab dem Zeitpunkt der Erhebung bei uns verarbeitet. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Bewerbungsunterlagen werden innerhalb von zwei Monate nach Bekanntgabe einer Absageentscheidung gelöscht.

3. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft zu verlangen, ob und welche Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden und gegebenenfalls berichtigen oder löschen zu lassen. Zudem können Sie gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten jederzeit Widerspruch einlegen. ALPHA-TEST trifft geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor Verlust oder Missbrauch zu schützen. Bei vermuteten Verstößen gegen deutsche Datenschutzvorschriften oder korrespondierendes Unionsrecht besteht das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde.

4. Kontakt und verantwortliche Stelle

Fragen zum Datenschutz können Sie jederzeit richten an:

alpha-test GmbH
Datenschutzbeauftragter
Joseph-Meyer-Straße 13-15
68167 Mannheim, Deutschland
datenschutz@alpha-test.de

Auszug aus der Referenzliste

Sie möchten die Leistungs­fähigkeit von Bewerbern und Mitarbeitern besser einschätzen?

Kontaktieren Sie uns: